Veranstaltungen

topKMU «Aufbruch in Graubünden – So funktioniert das Bündner-Ökosystem»

Datum: 22.08.2024

Ort: Fachhochschule Graubünden, Chur

Veranstalter: KMU-Zentrum Graubünden

kmu-alumni-startup-2021_1280x300px-1

Das KMU-Zentrum Graubünden lädt ein zum topKMU-Event «Aufbruch in Graubünden – So funktioniert das Bündner-Ökosystem».

Zweite Auflage des erfolgreichen Events von 2021 und Jubiläums-Apéro. Damals hiess es: “So entsteht ein Ökosystem”. Heute heisst es: “So funktioniert das Bündner Ökosystem” und es wird 25 Jahre KMU-Zentrum Graubünden gefeiert.

Entdecken Sie die Vielfalt und die “Power” des Bündner Ökosystems für KMU, Startups und Jungunternehmen.
Lernen Sie wesentliche Akteure des Bündner Ökosystems persönlich kennen, kommen Sie ins Gespräch und somit in Graubünden zum Erfolg!

Zu einem erfolgreichen Startup- und Innovations-Ökosystem braucht es einige zwingende Zutaten – aber auch das gewisse Etwas. Graubünden hält einige Trümpfe in der Hand. Ist es die Vielfalt oder der persönliche Zugang, der den Unterschied macht, in Graubünden zu Gründen oder zu Innovieren? An diesem Event wird mit Kurzvorträgen und Podiumsdiskussion vorgestellt, dass Graubünden sehr viel zu bieten hat. Zudem werden ein paar der Geheimnisse verraten.

Auch werden die besonderen Chancen der neuen oder innovativen Unternehmenden im Kanton diskutiert. Sie profitieren von einem reifen Ökosystem mit zahlreichen Akteuren. Es wird diskutiert, warum die Zeichen für Jungunternehmen, Startups und innovative Unternehmen in Graubünden auf Erfolg stehen.

Das KMU-Zentrum lädt im Anschluss alle Teilnehmenden zum feierlichen Apéro ein: 25 Jahre KMU-Zentrum Graubünden!

Lange Anreise? Dieses Event findet ergänzend hybrid statt.

Programm

Begrüssung

  • KMU-Zentrum: So stark ist das Bündner Ökosystem für Innovationen und Jungunternehmen

Kurzreferate und Podiumsgespräch mit führenden Akteuren aus dem Bündner Ökosystem:

  • Reto Bleisch, Amtsleiter Amt für Wirtschaft Graubünden AWT
  • Eugen Arpagaus, Leiter Technopark Graubünden
  • David Schmid, CSEM Landquart
  • Marcel Meyer, Geschäftsführer GRdigital
  • Alexander Fries, InnoQube Swiss, Incubator im liug Innovationszentrum
  • Christof von Uslar, The Incubator & Schweizerhof Stiftung Susch
  • Ralf Schlaepfer, Löwenberg – Surselva Impact Lab, Schluein
  • Beiträge von oder zu weiteren Akteuren wie INNOZET, IfJ und einem Bündner Startup
  • Apéro «25 Jahre KMU-Zentrum Graubünden»

Moderation:

  • Nico Tschanz, Leiter KMU-Zentrum Graubünden.

Das Detailprogramm wird noch aufbereitet. Zusätzlich zu den bestätigten Referenten wird auch ein erfolgreicher Unternehmer oder eine erfolgreiche Unternehmerin aus dem Ökosystem Graubünden vorgestellt.

Datum und Zeit:

  • Donnerstag, 22. August 2024 von 16.30 – 19.00 Uhr (Apéro im Anschluss)

Ort:

Zur Anmeldung

 

Privacy Einstellungen

Für ein optimales Website-Erlebnis nutzen wir Cookies und weitere Online-Technologien, um personalisierte Inhalte zu zeigen, Funktionen anzubieten und Statistiken zu erheben. Ihr Klick auf „Akzeptieren“ erlaubt uns diese Datenverarbeitung sowie die Weitergabe an Drittanbieter (auch in Drittländern) gemäss unserer Datenschutzerklärung. Cookies lassen sich jederzeit ablehnen oder in den Einstellungen anpassen.

Datenschutz

Privatsphäre Einstellungen

Dieses Tool hilft Ihnen verschiedene Tags, Tracker und Analyse-Tools auf dieser Webseite auszuwählen oder zu deaktivieren.

Datenschutz